Wandern an der Algarve
Wandern auf der Rota Vicentina

Wandern auf der Rota Vicentina

Wanderung von Odeceixe nach Aljezur zum Praia da AmoreiraDie Algarve beginnt im Nordwesten bei der Ortschaft Odeceixe. Hier direkt oberhalb vom Strand beginnt auch unsere Wanderung nach Aljezur zum Strand Armoreira. Wir folgen dem markierten Weitwanderweg, der Rota Vicentina in Richtung Süden. Ich hatte geplant diese Wanderung innerhalb einer Wanderwoche durch die Algarve anzubieten. Deshalb… weiter lesen

Wanderung zum Geburtstag im Monchiquegebirge

Die Wanderung an meinem Geburtstag beginnt am Foia, auf ca. 800 Höhenmetern, bei bestem Wanderwetter und einer wunderbaren Aussicht. Und genau deshalb habe ich diese Wanderung zusammengestellt, weil man Überwiegend einen Blick Richtung Süden, über diese Hügellandschaft der Algarve hat. Jeder Meter dieser Wanderung ist nicht nur wegen der sich ständig ändernden Perspektive auf die… weiter lesen

Wanderung Burgau zur Ponta da Piedade

Wanderung Burgau zur Ponta da Piedade

Die Wanderung von Burgau zur Ponta da Piedade ist eine abwechslungsreiche Wanderung auf überwiegend breiten Wanderwegen. Ein steiler Anstieg nach Praia da Luz, hinauf zum ca.110 Meter hohen Obelisken ist bei der sich bietenden Aussicht allemal die Anstrengung wert.Die Wanderung von Burgau bis zur Ponta da Piedade hat eine Distanz von ca. 12 Km mit… weiter lesen

Wanderung von Salema nach Burgau

Wanderung von Salema nach Burgau

Diese Wanderung hat eine Distanz von ca. 6 Km mit einem Höhenunterschied von ca. 250 Höhenmetern. Ich sehe diese Wanderung als eine Variante, um die Wanderung von Burgau nach Lagos zu verlängern. Die Gesamtlänge beträgt dann 18 km und ist schon recht ambitioniert. Sind Dir 6 km zu wenig und 18 km zu viel, dann kannst… weiter lesen

Wandern im Hinterland der Algarve nahe Silves

Wandern im Hinterland der Algarve nahe Silves

Diese Wanderung im Hinterland der Algarve bei Silves, bezeichne ich als Genusswanderung und sie ist ein schöner Kontrast zu vielen anderen Wanderungen, die man hier an der Algarve unternehmen kann. Die Distanz der Wanderung kann sehr flexibel an die Wünsche der Wandergäste angepasst werden. Die erste Etappe beträgt ca. 9 und kann auf 12 Km erweitert… weiter lesen

Küstenwanderung Carvoeiro – Armacao de Pera

Küstenwanderung Carvoeiro – Armacao de Pera

Die Wanderung von Carvoeiro nach Armacao de Pera ist eine der schönsten Wanderungen, die man hier an der Südküste der Algarve machen kann. Es geht ständig bergauf und bergab, fast immer direkt der Küstenlinie, nahe der Abbruchkante entlang. Bei dieser Wanderung werden ca. 350 Höhenmeter überwunden. Auf den Klippen bei Carvoeiro Wie auf den Bildern gut zu sehen… weiter lesen

Wandern an der Westküste der Algarve

Wandern an der Westküste der Algarve

Wanderung im Naturschutzgebiet der Cost Vicentina. Wir beginnen die Wanderung etwas außerhalb von Vila do Bispo. Die Wanderwege sind breit und gut begehbar. Es geht ohne Steigung und Gefälle über offenes Gelände, durch die niederwüchsige Pflanzenwelt an der Westküste der Algarve. Sagres aus der Entfernung Der Blick reicht weit über diese fast ebene Landschaft. In der… weiter lesen

Die Korkeiche

Die Korkeiche

Hier möchte ich Dich auf die Korkeiche neugierig machen. Es ist ein faszinierender Baum, der sogar bei Kindern bleibende Eindrücke hinterlässt. Sie sehen mehr die Wuchsform und daß man die Rinde entfernen kann und der Baum trotzdem weiter lebt, wogegen wir die Erwachsenen mehr die Fakten im Vordergrund sehen. Und davon möchte ich euch nun… weiter lesen

Geschichte Caldas de Monchique

Geschichte Caldas de Monchique

Hier bekommst Du die ausführliche Geschichte von Caldas de Monchique, wie Du sie garantiert nirgens anders finden wirst. Ein portugiesisches Geschichtsbuch nur über Caldas de Monchique hat mir dazu als Vorlage gedient.Das Wort „Caldas“ bedeutet warme Quellen. Die Menschen, die in der Nähe wohnten, benannten diese Gegend schon seit eh und je so und gaben dem Ort auch… weiter lesen

Geschichte von Monchique

Geschichte von Monchique

Entstanden ist diese liebliche Hügellandschaft durch Vulkanismus und Erdverschiebungen. Die Küstengebiete Portugals waren schon in der Altsteinzeit besiedelt. Die Frage nach der Urbevölkerung ist historisch nicht sicher geklärt. Monchique wurde schon (202) vor Christus von den Römern erwähnt. Römer Die Geschichte von Monchique beginnt in Caldas de Monchique mit der Anwesenheit der Römer, die eine… weiter lesen

nach oben


Copyright © Uwe Schemionek - www.wandern-mit-uwe.de